German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

News

Warm up

Ab Dienstag, den 19.09.2017  starten wir mit einem Warm-up für die kommende Saison 2017/2018. 

Das Warm-up findet am 19.09.2017, 26.09.2017, 10.10.2017 und 17.10.2017 statt.

Trainiert wird – unter der Leitung von Doris Urban - von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr in der Regentalhalle.

Die 1 ¼ stündige Einheit umfasst Tabata (Zirkeltraining) und  gezieltes Bauchtraining. Abgerundet wird die Einheit mit einer Dehnungseinheit.

 

Anmeldung bei Ina Frankerl (0171-6536 196) und Doris Urban (0179-4617 630) – oder vor Ort.


Der Start von deepWORK, dem Herbst-Workout und der Skigymnastik sind für den 19.10.2017 bzw. den 24.10.2017 geplant.

Saisonstart im Stubai

Die Saison 2017/18 startet mit unserer Trainings- und Eröffnungsfahrt ins Stubaital. Drei Tage Ski- und Snowboardvergnügen stehen im größten Gletscherskigebiet Österreichs auf dem Programm. 

Infos folgen :-)

Ski- und Snowboardkurse 2018

Drei Kurstage sind im Januar 2018 für die Ski- und Snowboardkurse vorgesehen. Das TSV Lehrteam mit seinen zwölf Übungsleitern und Helfern wird wieder am Geißkopf bei Bischofsmais schulen. Das Kursangebot richtet sich an alle Leistungs- und Altersklassen. Die Anmeldung kann ab sofort bei den Abteilungsleitern Ina Frankerl und Alexander Preu erfolgen.

 

Abfahrt:                jeweils um 07:45 Uhr – Parkplatz kleine Regenbrücke
Rückkehr:             jeweils um gegen 16:00/16:30 Uhr – in Nittenau

  

Bambini Kurs:

Ein spezieller Anfänger-Skikurs für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren, ohne jegliche Erfahrung. Die Kursdauer sowie die Inhalte sind speziell an die Jüngsten und an deren körperliche Leistungsfähigkeit angepasst. Dabei kommt auch der Spaß im Schnee nicht zu kurz. Erste Erfahrungen im Schnee, sicheres Bewegen und Gleiten in der Ebene, erste einfache Abfahrten.

 

Anfänger Kurs (Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene):

Anfänger lernen erst einmal das Material kennen, üben mit dem Skilehrer das Gleiten und – noch wichtiger – das Bremsen mit Skiern. Wenn die Teilnehmer sicher geradeaus fahren können, kommen erste Kurvenfahrten hinzu. Je nach Areal lernen die Kinder/Erwachsenen das Liftfahren – also den Einstieg auf Skiern, das Verhalten während der Fahrt und das Aussteigen aus dem Schlepp-/Bügel- oder Sessellift.

 

Fortgeschrittenen Kurse (1, 2, 3):

Dieser Kurs baut auf das vorhandene Wissen des Anfängerkurses bzw. auf bereits absolvierten Fortgeschrittenen Kurse auf. Die vorhandene Praxistechnik wird intensiviert. Euch wird eine anspruchsvollere Fahrtechnik vermittelt, vom Pflugfahren hin zum Parallelen Skifahren bzw. zu hochwertigen Fahrtechniken. Damit verbunden ist das kennenlernen und bewältigen von verschiedenen Geländeformen. Dies beinhaltet verschiedene Schwungrhythmen und Kurventechniken bis hin zum athletischen sportlichen Fahrstil.

 

Kosten Skikurs/Snowboardkurs:

Kurs Bambini/Kinder mit Bus/Verpflegung/Skipass: xx,00 € (ohne Bus: xx,00 €)

Kurs Erwachsene mit Bus/Verpflegung/Skipass: xxx,00 € (ohne Bus: xxx,00 €)

 

Ausrüstung:

Ski/Snowboard (Bindung aktuell eingestellt und gewachst), Stiefel, Stöcke, Helm (PFLICHT FÜR ALLE), Skibrille, Handschuhe (ggf. Ersatzhandschuhe), Mütze.

 

Anmeldung zu den Kursen ist ab sofort bei Ina Frankerl oder Alexander Preu möglich  (bitte Formular auf der letzten Seite verwenden!).

 

ACHTUNG:

Überweisung des Gesamtbetrages spätestens 4 Wochen vor der Fahrt